Jan 20

Das milde Wetter der letzten Tage haben auch die Garagenbauer genutzt: Sie waren am 18. vor Ort und haben den Sturz ausgeschalt und neu verputzt, diverse Ausbesserungen vorgenommen, Tropfleisten an der Attika montiert und die Fugen zwischen den Garagenelementen mit Kunststoffprofilen verkleidet. Das wichtigste, was jetzt noch fehlt, ist das Tor für die obere Großraumgarage.

Die Ansicht von Süden: mit Tropfleisten an der Attika und verdeckten Fugen schön deutlich gefälliger

Noch fehlt das Tor...

Einen Kommentar schreiben