Aug 19

Gestern war der Estrichbauer aktiv und hat im Untergeschoss den Fußboden abgeklebt.

Der abgeklebte Fußboden im Arbeitszimmer

Daraufhin war heute der Elektriker endlich auch mal wieder vor Ort und hat mit der Verkabelung im Untergeschoss begonnen.

Jun 09

Heute wurde zuerst die Isolierung fertiggestellt und dann die so entstandene Schalung mit Folie ausgekleidet, damit beim Befüllen der Beton nicht in die Ritzen der Isolierung laufen kann. Danach wurden die Bewehrungseisen eingelegt und vom Statiker abgenommen. Nur noch den Beton einfüllen – Bodenplatte fertig!

Hier wird gerade der Beton in die durch die Isolierung gebildete Schalung eingefüllt. Mit Laser wird dabei überprüft, dass die Platte überall genauso hoch ist.

Abends wurde die Bodenplatte dann noch mit Folie abgedeckt und die Folie mit Eisen beschwert und mit etwas Wasser bedeckt, damit die Bodenplatte nicht zu schnell aushärtet und sich keine Spannungsrisse bilden können. Dabei sind die Arbeiter übrigens schon auf der Platte, die gerade 1,5 Stunden vorher erst gegossen wurde, herumgelaufen…

Die fertig gegossene und mit Folie abgedeckte Bodenplatte. Die Baustelle sieht ungewohnt leer aus.

Da auch die Baustelle kräftig aufgeräumt wurde, ist der Anblick, der in den letzten Tagen doch sehr durch die Farbe Grün geprägt wurde, heute Abend doch sehr unspektakulär und verlassen.

Jun 08

Heute wurde die Isolierung der Bodenplatte fast fertiggestellt. Nur an der nordöstlichen Ecke gibt es noch ein paar Bastel-Stellen.

Die Isolierung wird gleichzeitig als Schalung für die Bodenplatte dienen. Damit der Rand beim Auffüllen mit dem schweren Beton nicht fortläuft, wurde begonnen, den Arbeitsbereich um die Bodenplatte herum mit Schotter und Recycling-Granulat zu verfüllen.

Der Stand mittags: Die zweite Lage der Dämmschicht ist fast aufgebracht. Am rechten Rand sieht man ein helles Flies durchscheinen. Hier werden später die Fundamente für den Balkon betoniert werden.

Am Abend ist auch die dritte Ebene der Isolierung fast fertig verlegt. Die grünen Berge um die Baugrube herum sind fast vollständig verschwunden.

Jun 07

Heute wurde das Nivelierbett vervollständigt, und es wurde begonnen, die Isolierung der Bodenplatte aufzubauen. Die erste Lage ist zu etwas mehr als 50% fertiggestellt. Überall auf der Baustelle sind Berge grüner Isolierung verteilt. Außerdem ist neues Material verteilt worden, z.B. Eisen zum Armieren der Bodenplatte. Ferner wurde der Graben der Abwasserleitungen geschlossen.

Die Isolierung der Bodenplatte schreitet voran

Leider bin ich mit der Qualität der ausgeführten Isolier-Arbeiten nicht besonders glücklich und werde mich deshalb morgen früh mit dem Bauunternehmer vor Ort unterhalten.

So habe ich mir die Isolierung der Bodenplatte nicht vorgestellt: Der Schlitz ist ca. 2 cm breit.

Jun 04

Wie erwartet wurde heute der Schubriegel erst isoliert und dann betoniert. Die Isolierung wurde leider nicht ganz so schön verarbeitet, wie ich es mir gewünscht hätte.

Der Bauschaum zeigt, wo die Isolierung "passend gemacht" werden mußte

Weiter wurde noch die Sauberkeitsschicht vervollständigt, und es wurde begonnen, eine Schicht aus feinem Splitt als Nivelierbett aufzutragen.

Der ausgebildete Schubriegel: Viel Isolierung, nicht ganz so viel Beton.

Blick in einen der vier Revisionsschächte für die Drainage