Feb 13

Eigentlich sollte der Telekom-Anschluss zusammen mit Strom- und Wasseranschluss gelegt werden. Letztere liegen schon seit Monaten, seitdem mussten wir der Telekom hinterhertelefonieren. Doch nun ist es endlich vollbracht: Am 31.1.2011 wurde die Hauseinführung hergestellt, am 2.2. das Kabel eingezogen und mit dem Telekom-Kabel verbunden, und am 3.2. wurde der Graben wieder verschlossen.

Im Auftrag der Telekom wurde ein Graben zur Telekom-Leitung geöffnet

Zwei Tage später liegt im Graben ein Kabel, das bis in unser Haus führt

Und so sieht die andere Seite des Kabels im Hausinneren aus - schade, dass der recht große Kasten jetzt genau dort sitzt, wo der Hausherr den Netzwerkschrank hingeplant hatte...